Erfurt

Der bedeutendsten Erfurter Quelle gärtnerischer Weisheit begegnete ich schon als Kind, ohne meine künftige Nähe zu erahnen: Bereits kurz nach Gründung der inzwischen weltbekannten Internationalen Gartenbauausstellung bereiste meine Konditor-Oma (und erstaunlicherweise nicht der Garten-Opa) mit mir dieses Meisterwerk....

Nee, also, ich begreife diese Zweibeiner einfach nicht! Sie geben ja immer mal unverständliche Laute von sich, und manche davon tragen diesen Namen durchaus zu Recht. Es rumpelt, kracht, klappert, quietscht und pfeift gelegentlich im und außer Haus so gewaltig, dass ich mir keinen Reim mehr darauf machen kann und sicherheitshalber auf kürzer oder länger...

Zwei beeindruckende Präsentationen der von Textilkünstlerin Gerlinde Rusch geleiteten Erfurter Klöppelgruppe und der Gruppe TEXTILR(A)USCH im Eichsfeldmuseum Heiligenstadt und in der Erfurter Michaeliskirche unter den Titeln LEINEN LOS! und RINDENHART & SAMTWEICH zeigen kunstvolle Arbeiten von Klöpplerinnen....

Auch nach Berentung kein bisschen weise und ruhiger geworden, also weiterhin interessiert und engagiert für die kulturelle Entwicklung meiner Wahl-Heimatstadt Erfurt - so auch als Mitglied des Fördervereins Forum Konkrete Kunst e. V. - bin ich entsetzt und empört nicht nur über die Vorgänge um die Galerie Waidspeicher im Kulturhof Krönbacken, sondern auch über das...

HILFE – ÜBERFALL! Bunt und bizarr hat ein Pixeltsunami am 10. Dezember 2015 die Wände des Erfurter Frauenzentrums in der Pergamentergasse 26 überrollt, und das Gewirbel und Geflimmer aus Tausenden und Abertausendender farbigen Partikelchen, die sich auf A5-Miniaturformaten in unterschiedlichsten, stets wechselnden Formationen – vorzugsweise Spiralen und Sternen – tummeln, hält noch bis 25.02.2016 an.         Eine Eingangsperformance...