Gedanken

In einem geheimnisvollen, ziemlich gewichtigen Buch, das in lang zurückliegenden, fast vergessenen Zeiten nur den Eingeweihten der östliche Sphäre an einem bestimmten, wichtigen Tag ihres Lebens zugänglich gemacht wurde, konnten alle Welträtsel überzeugend ihrer Lösung zugeführt werden. In jeder Osternacht wird das Geheimnis dieses magischen Buches für kurze Zeit gelüftet ...

Nee, also, ich begreife diese Zweibeiner einfach nicht! Sie geben ja immer mal unverständliche Laute von sich, und manche davon tragen diesen Namen durchaus zu Recht. Es rumpelt, kracht, klappert, quietscht und pfeift gelegentlich im und außer Haus so gewaltig, dass ich mir keinen Reim mehr darauf machen kann und sicherheitshalber auf kürzer oder länger...

Kein Mensch, der nicht schon einmal in den sternklaren Nachthimmel geblickt und sich sehnsuchtsvoll in die Tiefen dieses mystisch-mysteriösen unendlichen Raumes geträumt hat! Was also sind eigentlich Sterne? Realität, Fiktion oder Wunschtraum? Einfach nur selbstleuchtende Ballungen aus Gas und Staub – oder mehr? Und wie sehen sie wirklich aus? Was fasziniert uns an ihnen?...

Juhu, es ist soweit: Das Kind hat heute das Licht der Welt erblickt – das der WWWeb-Welt! Nach ungezählten Abenden und Nächten am Laptop, die in den letzten Jahren Tausende Herz- und Hirnblüten wachsen ließen - zarte, wilde, strenge, heitere, wundersame, skurrile - haben diese nun die geeignete Form gefunden, anderen unter die Augen zu treten,...