Author: jutta

Der bedeutendsten Erfurter Quelle gärtnerischer Weisheit begegnete ich schon als Kind, ohne meine künftige Nähe zu erahnen: Bereits kurz nach Gründung der inzwischen weltbekannten Internationalen Gartenbauausstellung bereiste meine Konditor-Oma (und erstaunlicherweise nicht der Garten-Opa) mit mir dieses Meisterwerk....

Blickt man auf ein Jahr zurück wie das nun vergangene, scheint der Wechsel von Licht und Schatten im Fluss der Ereignisse stets selbstverständlich und unabwendbar. Aber es gibt Düsternisse, mit denen ich mich nicht abfinden mag, weil sie die Kraft des Hellen, Guten so nachhaltig schwächen, dass sie diese zu vernichten drohen....

Eine Auswahl aus meinen digitalen Schatztruhen wird auf einer Kartenserie in verschiedenen Formaten präsentiert, gefüllt mit Augenfunden von den stürmischen Stränden und ruhigen Seen der Inseln Amrum und Föhr wie auch aus dem ungebärdigen Dschungel meines Gartens – alles Orte, die zu einem inzwischen vergangenen Teil meiner Lebensgeschichte gewordenen sind....

In einem geheimnisvollen, ziemlich gewichtigen Buch, das in lang zurückliegenden, fast vergessenen Zeiten nur den Eingeweihten der östliche Sphäre an einem bestimmten, wichtigen Tag ihres Lebens zugänglich gemacht wurde, konnten alle Welträtsel überzeugend ihrer Lösung zugeführt werden. In jeder Osternacht wird das Geheimnis dieses magischen Buches für kurze Zeit gelüftet ...

Nee, also, ich begreife diese Zweibeiner einfach nicht! Sie geben ja immer mal unverständliche Laute von sich, und manche davon tragen diesen Namen durchaus zu Recht. Es rumpelt, kracht, klappert, quietscht und pfeift gelegentlich im und außer Haus so gewaltig, dass ich mir keinen Reim mehr darauf machen kann und sicherheitshalber auf kürzer oder länger...